Square Dance
Wer sind wir?

Am 26. Oktober 1992 fanden sich 10 Leute zusammen, die einen neuen Square Dance Club gründen wollten. Gesagt, getan. Da sich unter diesen Anwesenden bereits ein Caller befand, war das größte Hindernis bereits beseitigt. Jack Kirchgatter war von nun an Caller des neuen Clubs, der leider noch keinen Namen hatte. Man einigte sich schließlich auf den Namen 'Crazy Pink Cadillacs'. Bereits im November fand das erste Open House statt.

Im Jahre 1997 musste sich der Club dann einen neuen Caller suchen, da Jack aus privaten Gründen kürzer treten wollte. Somit trat am 1. Juli 1997 Thomas Christ, bekannt als 'Hessen-Yeti', als Caller in den Club ein.

Nach einigen Jahren guter Zusammenarbeit bat uns Thomas, nach einem neuem Caller Ausschau zu halten, da er berufsbedingt das Callen aufgeben wollte. Wir freuten uns, dass wir Horst Sackl als Nachfolger gewinnen konnten. Am 27. Februar 2006 fing er bei uns als Clubcaller an. Beim Crazy Pink Saturday am 4. März 2006 fand dann die offizielle Übergabe an Horst statt.
 
Der Club besteht zur Zeit aus 29 Mitgliedern.